Suprema BioEntry W - Indoor/Outdoor Fingerprint & RFID Terminal

BioEntry W

 

 

Das BioEntry W ist ein robustes, leistungsfähiges Fingerprint-Zutrittskontrollterminal. Das Terminal bietet einen 3-Wege-Schutz gegen Staub, Wasser und Vandalismus.
Das BioEntry W bietet auch eine Power-over-Ethernet-Funktionen und ist somit Perfekt für eine einfache Installation. Es ist Ideal für Anwendungen die eine Fingerprinterkennung benötigen und kann in einer Vielzahl von Installationsumgebungen eingesetzt werden.

 

IP65 - Staub & Wasserdicht

 

 

Das BioEntry W bietet eine außerordentlichen Schutz gegen Umwelteinflüsse. Durch die IP65 Schutzklasse ist das Gerät gegen das eindringen von Feuchtigkeit, Staub und Flüssigkeiten geschützt. Dieser hervorragende Umweltschutz wird durch die sorgfältige Abdichtung und zusätzliche Schutzmechanismen von Supreme erreicht. Egal, wie hart die Umwelt auch sein mag, das BioEntry W ist die ideale Wahl für ein langlebiges Terminal im Außenbereich.

IK08 - Vandalismusgeschützt

 

 

Die BioEntry W ist das erste Gerät der Suprema-Produktlinie, das mit einem robusten, vandalismusgeschützten Gehäuse versehen wurde. Ein hochwertiger spezial ABS-Kunstoff gepaart mit der ausgefeilten Technologie von Suprema machen das BioEntry W robust genug um gegen Gewalteienwirkung zu wiederstehen. Zusammenfassend ist das BioEntry W das ultimative Fingerprint-Terminal für Zugangskontrolleingrichtungen im Außenbereicht.

Power over Ethernet

 

Das BioEntry W ist mit PoE (Power over Ethernet) ausgestattet. Hierdurch ist es möglich das Gerät nur mithilfe eines Ethernetkabels mit Spannung zu versorgen. Ein PoE System ermöglichte eine schnelle und einfache Installation.

Vielseitige Schnittstellen

 

Das BioEntry W ist nicht nur mit einer TCP/IP Schnittstelle ausgestattet sondern auch mit den traditionellen Schnitt- stellen (RS485, RS458 OSDP, Wiegand) um eine größtmögliche Flexibelität beiderInstallation zu gewähr- leisten. Zudem sind im Terminal zwei Eingänge und ein Relaisausgang integriert um Peripheriegeräte zu steuern. Die E/A Anschlüsse können udrch die Nutzung eines Secure I/O´s, das im Zubehör erhältlich ist, erweitert werden.

Standalone

Standalone

Standalone (sicher)

Standalone (sicher)

Vernetzte Zutrittskontrolle

Vernetzte Zutrittskontrolle

Standalone     

Standalone

(sicher)

Vernetzte Zutrittkontrolle

Technische Eigenschaften

Biometrie

 

IP Schutzklasse

 

 

RF Kartenoption

 

 

 

Multi-Controller

Kernpunkte

Max. Nutzer (1:1)

 

Max. Nuter (1:N)

 

Max. Template (1:1)

 

Max. Template (1:N)

 

Max. Text Log

 

Max. Bild Log

5000

 

5000

 

10,000

 

10,000

 

50,000

 

-

Fingerprint

 

IP 65


125KHz HID Prox
13.56MHz Mifare/DesFire
13.56MHz iClass SE/Felica

 

 

Ja

Nutzerkapazität

Schnittstelle

Hardware

CPU

 

Speicher

 

Bildschirm

 

LED Indikator

 

Sound

 

Betriebstemperatur

 

Manipulationsschalter

 

Spannung

 

PoE

 

Größe

 

Zertifizierung

WiFi

 

TCP/IP

 

RS-485

 

RS-232

 

Wiegand

 

Eingänge

 

Relais

 

USB

 

SD Kartenslot

-

 

Ja

 

1ch Host or 1ch Slave (wählbar)

 

-

 

1ch In  / 1ch Out

 

2 Eingänge

 

1 Relais

 

-

 

-

533 MHz DSP

 

8MB RAM + 8MB Flash

 

-

 

Mehrfarbig

 

Mehrton-Buzzer

 

-20° bis +50°C

 

Ja

 

12VDC

 

optional

 

50 x 172  x 45 (BxHxT mm)

 

CE, FCC, KC, RoHS

    info@gelikom.de

     

    Tel: 09392/9245647

     

    Fax: 09392/9245648

    2020 Christoph Geis, Ralf Lippert, Markus Kohlmann GbR